Literatur

Coca Dominguez Yara, Taborsky Ursula., Gemeinschaftsgärten: Grüne Räume der Integration, in: Biffl,G., Dimmel,N. (Hg.) „Grundzüge des Managements von Migration und Integration“ Migrationsmanagement, Band 1, omniunum, 2011.

Madlener Nadja, Taborsky Ursula., Interkulturelle Gemeinschaftsgärten – Nahrungsvielfalt durch Eigenmacht, in: Loibl,E., Hoppichler,J. (Hg.) „Schmackhafte Aussichten? Die Zukunft der Lebensmittelversorgung“, Forschungsbericht 63, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, 2010.

Meyer-Renschhausen Elisabeth, In den Schluchten New Yorks
„Unter dem Müll der Acker – Community Gardens in New York City“, Ulrike Helmer Verlag,Königstein/Taunus, 2004
Die Community Gardens und ihre bunten GärtnerInnen in New York City sind Thema des Buches. Bereits in den 70iger Jahren entstanden die ersten dieser Gärten. Meyer- Renschhausen beschreibt die Probleme, mit denen die Gemeinschaftsgärten kämpfen mussten, aber auch ihre sozial-politische und sozial-ökonomische Relevanz.

Müller Christa, Die Gärten Göttingens – Zum Nachmachen
„Wurzeln schlagen in der Fremde – Die Internationalen Gärten und ihre Bedeutung für Integrationsprozesse“, Ökom Verlag, München, 2002
Die Entstehung des ersten Internationalen Gartens in Göttingen, sowie Prozesse und Projekte, die in diesem Garten abliefen, sind Inhalt des Buches. Es ist nach wie vor ein Standardwerk zur Einführung in die Thematik mit praktischen Hilfestellungen.

Taborsky Ursula, Naturzugang als Teil des Guten Lebens. Über die Bedeutung interkultureller Gärten in der Gegenwart. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main, 2008
Die Bedeutung von interkulturellen Naturzugängen und gemeinschaftlichen Nutzungsformen von „tätigem“ Wissen und Land (Allmenden) für das Gute Leben ist Thema der veröffentlichten Diplomarbeit. Herunter gebrochen auf den Bereich von Eigenmacht, Eigensinn und Partizipation zeigt die Autorin vielfältige Hintergründe für die Existenz interkultureller Gemeinschaftsgärten in der heutigen Zeit auf.
 

Musik

Celibidache Sergiu, Der Taschengarten, Deutsche Grammophon, 1979
eine Ochestersuite für Kinder in 13 Sätzen
zum Begleittext: http://www.celibidache.de/taschengarten.html

Das Neu Marx Garten Lied

https://youtu.be/-TlEv6dQ3Zw