am Montag 24.04.2017, 09:30 bis 17:00

Warum denn nicht Garne und Stoffe mal ohne schädliche Chemie selbst färben? Das Wissen um die Färbekraft der Pflanzen ist mehrere tausend Jahre alt, und wird wieder für uns interessant. Daher findet ein Färbekurs mit heimischen Pflanzen statt. Gefärbt werden Wolle, Wollgemische und zu Vergleichszwecken Baumwolle. Kosten incl. Material und Skriptum 95,-- Euro. Wo: 1050 Wien, genaue Adresse wird bei Anmeldung bekanntgegeben. Anmeldung per Email an: pryce.ruth [at] gmail.com Anmeldeschluss: 20.4.2017

Ort: 1050 Wien, genaue Information bei Anmeldung, Wien

Email: pryce.ruth [at] gmail.com

Fb share