am Mittwoch 11.01.2017, 18:00 bis 20:00

Diesmal wollen wir die Möglichkeiten von Obst in der Stadt ausloten. Wie könnte Wien zur Obststadt werden und welche Schritte können wir 2017 dafür setzen? Wir wollen zusammentragen, was bisher geschah, was schon geplant ist und laden ein neue Ideen zu spinnen und an ihrer Umsetzung zu arbeiten. Zum Treffen kommen auch Peter Krobath von Stadtfrucht Wien, Nikolai Ritter von der kleinen Stadtfarm und Martin Mollay von Obststadt Wiener Neustadt. Der Gartensalon bietet eine Austauschmöglichkeit für bereits gewachsene und noch in der Aussaat befindliche Projekte und Ideen rund um Gemeinschaftsgärten. Mit dem Gartensalon möchten wir zur Vernetzung beitragen, voneinander lernen, in entspannter Atmosphäre gemeinsam Zeit verbringen, experimentieren, Saatgut&Pflanzen tauschen, Essen&Trinken, Filme anschauen, subversive Pläne für einen kooperativen Wandel schmieden...und Räume für neue Ideen eröffnen! Wann: Der Gartensalon findet bis auf weiteres jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Diesmal ausnahmsweise erst am 2. Mittwoch des Monats

Ort: In der Lounge unseres Gemeinschaftsbüros der Schraubenfabrik Lilienbrunngasse 18 (in den Innenhof und dann rechts), Wien

Email: office [at] gartenpolylog.org

Fb share