von Donnerstag 15.10.2015 bis Sonntag 18.10.2015

Viele von uns wissen noch nicht, wie Permakultur das eigene Leben bereichern und welche Möglichkeiten uns permakulturelle Gestaltung bieten kann. Bei diesem PERMAKULTUR-FORUM** rund ums Thema LANDSCHAFT NAHRHAFT ERHALTEN UND GESTALTEN können wir über die Idee der Permakultur Näheres erfahren, zukunftsfähige Projekte und deren AkteurInnen kennenlernen, Erfahrungen beim Gestalten und bei der Selbstversorgung austauschen und weitergeben, Permakultur-Wissen, zukunftsfähige Kenntnisse und Erfahrungen zusammentragen, auffrischen und erweitern, angepasste Techniken und Methoden kennenlernen und erproben, Aktivitäten von Gruppen und Initiativen verknüpfen, zukunftsfähige Projekte anregen und deren AkteurInnen fachlich und methodisch stärken, informieren, aktivieren und motivieren. ** forum, lateinisch, Marktplatz, Markt, Treffpunkt Programm: Rund ums Thema LANDSCHAFT NAHRHAFT ERHALTEN UND GESTALTEN ranken sich Impulsreferate, Denkwerkstätten, Diskussionen, Exkursionen, Naturbeobachtungen, Demonstrationen, Führungen, Projektberichte, Planungs- und Gestaltungsworkshops: über Agroforestry – Außenküchen, Freiluftzimmer und Pergolen – Bodenschutz und Humusaufbau – Gemeinschaftsgärten – Herde und Öfen, Keller und Mieten – Kochen und Dörren mit Holz und Sonne – Lebensmittelnetzwerke – Lebensmittel verarbeiten und konservieren – Mehrjährige Polykulturen und nahrhafte Bäume – Raumplanung und Ernährung – Regionale Selbstversorgung – Saatgut – Schulgelände nahrhaft gestalten – Tiere als Mitwirkende – Urbane Permakultur – Walderlebnis – Waldgärten – Wildobst – Zukunftsfähige Landwirtschaft – u.a.

Ort: Schloss Limberg bei Schwanberg, Steiermark/Österreich, Steiermark

Email: info [at] permakultur-akademie.com

Fb share