von Wednesday 24.08.2016 bis Friday 02.09.2016

Auf den Spuren des Agrarrebellen SEPP HOLZER: "Holzer'sche Permakultur lernen und anwenden mit Sepp Holzer" Wildernessculture and Holzer Permaculture in AUSTRIA 2016 Auf Deutsch mit englischer Simultanübersetzung ANMELDESCHLUSS: 31.05.2016 Ankunft: 24.08. Abreise: 02.09.2016 TOUR HIGHLIGHTS: Gemeinsame Zeit des Lernens mit Sepp Holzer, dem österreichischen Agrarrebellen und Pionier Holzer'sche Permakultur und Wildniskultur im öffentlichen Raum anhand von praktischen Projekten kennen lernen (1. Essbare Gemeinde Österreichs) Natürliches Imkern im Baumstamm erleben Wildniskultur (Praxis und Theorie) auf dem ersten "Wildnis Kultur Hof" Europas kennenlernen Praxisorientiertes Lernen: Saatgutvermehrung und -ernte; Erdkellerbau; Produktveredelung (Brot backen, veganes Eis herstellen, Schnaps brennen,...) Österreichische Traditionen erleben (Musik, Essen, Tanz, Handwerk,...) Besuch der größten Therme Österreichs Weinverkostung und vieles mehr..... PROGRAMM 24.08.: 14:00: Treffpunkt Flughafen Graz 14:00: Busfahrt in die "1. Essbare Gemeinde Österreichs/Übelbach" (Distanz: 30 km 18:00: Abendessen, Begrüßung, Kennenlernen 25.08.- 27.08.: Aufenthalt in der "1. Essbaren Gemeinde Österreichs/Übelbach" 25.08.: 09:00: Frühstück 10:00: Vortrag: "7 einfache Schritte zur essbaren Gemeinde/Stadt" und "Exkursion durch das essbare Übelbach" mit Sandra und Johann "Johnny" Peham 12:00: Mittagessen 13:30: Busfahrt nach Peggau in den Wildniskulturgarten "Garten für ALLE" der Unternehmensgruppe Zuser (ca 15 km von Übelbach entfernt) 18:00: Abendessen und gemütliches Beisammensein 26.08.: 09:00: Frühstück 10:00: Workshop: "Planung und Aufbau einer Wildniskultur-Selbstversorgung mit Holzer'scher Permakultur", Teil 1 (Johnny Peham) 12:30: Mittagessen 13:30-17:00: "Planung und Aufbau einer Wildniskultur-Selbstversorgung mit Holzer'scher Permakultur", Teil 2 (Johnny Peham) Als Alternative kann zwischen 10:00 und 17:00 auch der Praxisworkshop: "Brot backen und veganes Eis herstellen" (Sandra Peham) besucht werden. 17:00: "Traditionelle Trachten, Musik und Tänze", anschließend Abendessen 27.08.: Auschecken in Übelbach 07:00: Frühstück 08:00: Abfahrt in die Obersteiermark (ca 40 km von Übelbach entfernt) 09:00: Ganztagesausflug zum "Imkern im Baumstamm" mit Mittagessen auf der Alm 17:00: Abfahrt nach Jennersdorf/Burgenland um Sepp Holzer zu treffen (140 km von der Obersteiermark entfernt) Abendessen und Einchecken in Jennersdorf 28.08.: 08:00: Frühstück 10:00: Seminar mit Sepp Holzer 12:00: Mittagessen 02.00: Tour auf dem "Holzerhof" mit Sepp Holzer 17:00: Tour auf dem "Wildnis Kultur Hof" von Judith Anger Abendessen 29.08.: 08:00: Frühstück 09:00: Tour mit Sepp Holzer auf dem "Holzerhof" 12:00: Mittagessen 14:00: Tour mit Sepp Holzer auf dem "Holzerhof" 19:00: Abendessen und Weinverkostung 30.08.: 08:00: Frühstück 09:00: Seminar mit Sepp Holzer 12:00: Mittagessen 14:00: Planung und Beratung für die eigenen Projekte (Bitte unter: office@permavitae.org) bekanntgeben, ob Sie IHR Projekt vorstellen möchten!) 17:00: Seminar mit Sepp Holzer 19:00: Abendessen und Schnapsbrennen 31.08.: 08:00: Frühstück 09:00: "Erkeller bauen" auf dem "Wildnis Kultur Hof" 12:00: Mittagessen 14:00: "Knochensalbe" gegen Wildverbiss herstellen und traditionelles Handwerk 18:00: Abendessen 19:00: Ausflug in die größte Therme Österreichs "Loipersdorf" 01.09.: 08:00: Frühstück 09:00: "Erdkeller bauen" auf dem "Wildnis Kultur Hof" 12:00: Mittagessen 14:00: Ernten und richtiger Umgang von /mit Saatgut 19:00: Urkundenverleihung und Abschiedsparty mit Sepp Holzer und der "PermaVitae-Crew" 02.09.: Auschecken in Jennersdorf und Transport zum Flughafen/Bahnhof Graz Die ganze Tour ist familienfreundlich, gerne finden wir mit Ihnen individuelle Möglichkeiten gemeinsam mit Ihrer Famiele eine tolle, erlebnisreiche Zeit zu verbringen! Während der Reise versuchen wir Ihnen gesundes, regionales Essen anzubieten! Geben Sie bitte auch hier eventuelle Sonderwünsche bekannt, damit wir Sie bestmöglich erfüllen können! Selbstverständlich können Sie im Anschluss an diese Reise das Wissen rund um Holzer'sche Permakultur und Wildniskultur noch vertiefen und als Volunteer auf dem "Wildnis Kultur Hof" von Judith Anger in Jennersdorf oder bei essbaren Projekten in und um Übelbach (Sandra und Johnny Peham) eine wunderbare Zeit erleben! Sagen Sie einfach bei der Anmeldung kurz Bescheid! Seminarkosten (inklusive: Vorträge, Workshops, Seminare, Transporte, Übernachtungen, Vollpension ohne Getränke, Übersetzung, Thermenbesuch, Weinverkostung,...): 2.500 €, Einzelzimmer mit Aufpreis (5,00€/Tag) möglich 2.250 € für Gruppen ab 5 Personen Anmeldung und Informationen: Judith Anger: office@permavitae.org Vortragende und Ausbildner: Sepp Holzer, Agrarrebell Johann "Johnny" Peham, Holzer'scher Permakulturpraktiker und Wildniskulturexperte Judith Anger, Holzer'sche Permakulturpraktikerin und Wildniskulturexpertin Sandra Peham, Initiatorin und Beraterin essbarer Initiativen (Essbare Gemeinde/Stadt) Wolfgang Schmidinger, Holzer'scher Permakulturpraktiker, Tischler Tom der Imker, der Rebell der Imkerei :-) Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen Wann: Mittwoch, August 24, 2016 - 12:00 bis Freitag, September 2, 2016 - 09:00 Ort: Gleinalmastraße 120 8124 Übelbach , STE Österreich

Ort: Gleinalmstraße 120, 8124 Übelbach, Steiermark

Email: office [at] permavitae.org

Fb share