am Donnerstag 23.06.2016, 17:30 bis 20:30

In dieser kurzweiligen Abendveranstaltung lernen Sie Wiener Sorten kennen, wie sie angebaut werden und schmecken. Mit diesem Kurs sprechen wir Hausgärtnerinnen und Hausgärtner, aber auch VielfaltsproduzentInnen und –gastronomen an. Nach einem kurzen Rückblick auf bunte Wiener Gemüseanbautradition, werden einzelne Wiener Sorten wie Kagraner Sommer, Wiener Treib, Dauerrot oder Wiener Brozekugel vorgestellt: welches Gemüse sich dahinter verbirgt und wie es angebaut wird. Die bunte Vielfalt kann auf unterschiedliche Art und Weise erfahren werden: lauschen, schauen, greifen, schmecken! Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit an diesem Abend Saatgut von Wiener Sorten zu erwerben.

Ort: ARCHE NOAH pop-up-Store, Rechte Wienzeile Eingang neben Nr. 123 (Höhe Spengergasse), 1050 Wien, Wien

Email: ursula.taborsky [at] arche-noah.at

Fb share