am Samstag 18.04.2015, 14:00 bis 18:00

DEMO - GLOBALER AKTIONSTAG Sa, 18. APRIL 2015, Treffpunkt: 14 Uhr, Mq/Museumsplatz Wir haben TTIP satt! Komm zur Demo gegen TTIP/CETA/TiSA und für faire Handelsbedingungen in Wien. Bring deine Scheibtruhe mit - denn wir werden TTIP kippen! Durch diese geplanten Handelsabkommen sind unsere Lebensmittel und unsere Landwirtschaft in Gefahr. Große Konzerne sollen noch mehr Einfluss bekommen, wenn es darum geht, was auf unsere Teller kommt. Kleinbäuerinnen und -bauern hier wie in den USA würden dadurch noch weiter in Bedrängnis geraten. Darum wollen Global2000, AgrarAttac, ÖBV-Via Campesina Austria, Südwind, FIAN Österreich, Fairtrade, IG-Milch, Nyéléni Austria und viele Initiativen und Aktive mehr am 18. April neben Traktoren und sonstigen Gefährten auch mit vielen Scheibtruhen darauf aufmerksam machen, dass TTIP und Co nur „zum Kippen“ sind. Bring deine Scheibtruhe mit, dekoriere sie bunt, pack hinein, was immer dir einfällt. Denn auf der Demo wollen wir zeigen, wie bunt und vielfältig der Widerstand gegen TTIP ist und, dass uns TTIP ganz und gar nicht „schmeckt“. www.ttip-stoppen.at

Ort: MQ Wien, Wien

Email: info [at] ernaehrungssouveraenitaet.at

Fb share