am Montag 02.05.2016, 18:30 bis 20:00

Workshop „Boden Be-greifen“ – Grundlagen am Montag, 2. Mai 2016 um 18:30 mit Cecilie Foldal und Marie-Luise Wohlmuth Wir erarbeiten uns gemeinsam die Geheimnisse des Bodens und der Bodenfruchtbarkeit. Fragen wie „Was ist Boden überhaupt und was macht fruchtbaren Boden aus?“, „Wie fördere ich Bodenfruchtbarkeit?“ und „Wie kommen die Paradeiser zu ihren Nährstoffen?“ werden behandelt. Dauer 90 Minuten, mind. 6/max. 16 TeilnehmerInnen, Kostenbeitrag: 20 € Ort: Seminarraum im Kaisermühlner Hafen, Schüttaustraße 1-39/45 (Eingang Schüttaustraße), 1220 Wien Anmeldung bis 28. April an fruchtundboden@gmx.at Im Betreff bitte angeben: Boden Be-greifen, 2. Mai 2016 Über uns: Cecilie Foldal hat Ökologische Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur studiert. Sie ist in der Bodenforschung tätig und gärtnert in einem Gemeinschaftsgarten. Marie-Luise Wohlmuth ist ausgebildete Bodenpraktikerin, hat Pflanzenwissenschaften und Ökologische Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur studiert und hat einen eigenen Garten. Die beiden halten seit Jahren Workshops zum Thema Boden.

Ort: Seminarraum im Kaisermühlner Hafen, Schüttaustraße 1-39/45 (Eingang Schüttaustraße), 1220 Wien, Wien

Email: fruchtundboden [at] gmx.at

Fb share