Oberösterreich, 4210, Der Grund liegt zentral in einem Grünzug neben der Gusen.
Typ Gemeinschaftsgarten
Untertitel Gemeinschaftsgarten
Trägerschaft Verein
Kurzbeschreibung
Der "Gute Garten" entwickelte sich über die Jahre zu einem sozialen Ort für Gespräche und Feste, zu einem Frei(zeit)raum und Spielplatz für Erwachsene und natürlich zu einem Ort der Eigenversorgung: Salat, Gemüse, Beeren, Eier,...
Größe des Gartens 2000 m²
Anzahl der Beete 70
Anzahl NutzerInnen 0 bis 20
Besteht seit 2010
Entstehungsgeschichte
Der "Gute Garten Gallneukirchen" gründete sich im März 2010 aus einer Gruppe von interessierten aus dem Ideenpool der "Guten Ideen für ein Gutes Leben. Ein Glücksfall in Person eines Biobauern spielte uns ein zentrumsnahes Wiesenstück am Gusenufer zu, das im ersten Jahr als Personenkomitee, später vom neu gegründeten Verein "Guter Garten Gallneukirchen", einer rein privaten Organisation, gepachtet wurde. Hier betreiben bis zu 15 Gärtner eigene Flächenstücke und Teils gemeinsame Projekte wie Tomatenhaus, Hühner, Kräuterspirale u.s.w. Spannend war und ist, sich in der Gruppe selbst Regeln zu geben, wie die Gemeinschaft funktionieren soll: Hier sind regelmäßige Treffen wichtig. Und obwohl jeder "nur" für seinen Garten und die Pflege der Gemeinschaftsflächen zuständig ist , sind wechselseitige Unterstützung, Austausch und Zusammenarbeit an der Tagesordnung.
Wem gehört die Fläche? Privat
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Kontakt martin.danner [at] direkt.at
Oberösterreich