Oberösterreich, 5310, Wiese neben dem Kneippweg/Kandlbach
Typ Gemeinschaftsgarten
Trägerschaft Keine
Kurzbeschreibung
Gemeinschaftsgarten mit 2 langen Hügelbeeten, 1 Hochbeet, 4 Flachbeeten und einem Acker für unsere Big Five Unser Motto: geteiltes "Schnecken"-leid ist halbes Leid und geteilter Überfluss macht doppelt Freude
Größe des Gartens 1000 m²
Anzahl der Beete 7
Anzahl NutzerInnen 0 bis 20
Besteht seit 2016
Entstehungsgeschichte
Am 25. Februar 2016 trafen wir uns das 1. Mal. 3 Leute aus der Gegend hatten einen Aufruf gestartet in dem Sie Mitgartler suchten. Christoph Wiesmayr und Renate Schernhorst vom Klimabündnis waren bei diesem ersten Treffen, zu dem gleich an die 20 Menschen kamen, dabei und gaben uns wichitge erste Informationen.
Probleme / Herausforderungen bei der Gründung oder im laufenden Betrieb
Unser Wunschgrundstück konnten wir leider nicht bekommen. Aber die Marktgemeinde Mondsee bot uns eine Alternative an, und heute sind wir sehr glücklich damit! Die Anrainer sind noch etwas skeptisch, da es im Moment natürlich noch nach "Kraut und Rüben" ausschaut. Aber wir sind uns sicher, dass sich die Wogen im Frühling, wenn alles blüht und gedeiht, glätten werden....
Wem gehört die Fläche? Öffentlich
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Pachtgebühren 0.00 € / Jahr
Sind Organisationen am Gartenprojekt beteiligt? Nein
Web-Link facebook.com/Mondsaeer
Kontakt Sylvia Klimesch
klimesch [at] pension-am-mondsee.at
5310
Mondsee
Oberösterreich