Regular arzl
Tirol, 6033, Arzl (ungefähre Position)
Typ Gemeinschaftsgarten
Untertitel große Vielfalt auf kleinem Raum
Trägerschaft Verein
Kurzbeschreibung
Entstanden ist der Gemeinschaftsgarten vor ca. einem Jahr, im Frühjahr 2012, als es möglich wurde ein Stück braches Ackerland inmitten herrkömmlich genutzter Ackerfläche zu pachten. Beim Gemeinschaftsgarten der Ackerfreu(n)de in Arzl bei Innsbruck gibt es derzeit ca. 30 Menschen, die ein kleinen Schritt in Richtung Selbstversorgung gehen wollen. Ein Teil des Ackers, der insgesamt ca. 600m² umfasst, ist für eine Ergotherapiegruppe und für die Kinder als Erdspielplatz reserviert. Die Interessen der einzelnen GärtenerInnen reichen von der Idee, seinen Kindern zeigen zu wollen wie eine Karotte wachsen und schmecken kann, bis hin zu dem Versuch ein kleines Permakultursysthem entstehen zu lassen. Die Feldfreunde sind ein Teilprojekt des Vereins „Lebensqualitätswerkstatt“ in Arzl.
Größe des Gartens 600 m²
Anzahl der Beete 1
Anzahl NutzerInnen 21 bis 40
Besteht seit 2012
Wem gehört die Fläche? Privat
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Kontakt info [at] lebensqualitaetswerkstatt.at