Wien, 20. Bezirk, 1200, hinter den Häusern Hellwagstr. 23 - 25
Typ Gemeinschaftsgarten
Untertitel Verein
Trägerschaft Verein
Kurzbeschreibung
Ein Gemeinschaftsgarten mitten in der Stadt - auf einem U-Bahn-Tunnel und neben der S-Bahn. Hier garteln und erholen sich 30 GärtnerInnen, zusammen mit anderen Bewohnern des Bezirks. Unser Garten ist immer offen, es gibt Fremderntebeete und viele Beeren für Garten-Gäste. Nach zwei Saisonen werden die Beete weitergeben. Die Warteliste ist schon sehr lang :-) Neben dem Garteln ist es uns auch ein Anliegen, im Grätzel einen neuen und anderen Ort der Begegnung anzubieten.
Größe des Gartens 300 m²
Anzahl der Beete 30
Durchschnittliche Beetgröße 3 m²
Anzahl NutzerInnen 21 bis 40
Besteht seit 2013
Entstehungsgeschichte
Unseren Gemeinschaftsgarten gibt es seit dem Frühjahr 2013. Errichtet wurde er von engagierten Bewohnern des Bezirks in enger Zusammenarbeit mit der GB 2*20 und mit finanzieller Unterstützung der Stadt Wien und des Bezirks.
Probleme / Herausforderungen bei der Gründung oder im laufenden Betrieb
Die Arbeitsvereinbarung mit den Wiener Linien, da der Garten auf dem Tunnel der U6 angelegt worden ist.
Wem gehört die Fläche? Öffentlich
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Investitionskosten 10000.00 €
Pachtgebühren 100.00 € / Jahr
Sonstige Kosten 800.00 € / Jahr für Instandhaltung, Saatgut, Feste, Wasser,...
Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen 30.00 € / Jahr
Rotationsmodel Die Gründungsmitglieder behalten ihr Beet 3 bis 5 Jahre, neu Dazugekommene behalten ihr Beet für zwei Jahre. Jeweils freie Beete werden chronologisch von der Warteliste nachbesetzt.
Sind Organisationen am Gartenprojekt beteiligt? im Moment nicht
Web-Link gartenloewenzahn.wordpress.com/
Kontakt gartenloewenzahn_brigittenau [at] gmx.at
gartenloewenzahn.wordpress.com/