Regular dsc 0751
Niederösterreich, 2353, 2353 Guntramsdorf, Kammeringstraße - in den Weingärten
Typ Gemeinschaftsgarten
Untertitel Gesellschaft zur Förderung von Gemüsebau und sozialem Handeln
Trägerschaft Verein
Kurzbeschreibung
Biologische Bewirtschaftung durch die Vereinsmitglieder auf 25 individuell gestalteten Parzellen, je 50-60 m² groß. Das leicht ansteigende Gelände liegt in einer Mulde zwischen Weingärten, ist etwas windgeschützt und wird mittels einer saisonalen Schlauchanlage wasserversorgt. Durch die mehrjährige Bewirtschaftung gedeihen auf dem Areal in den Sommermonaten vielfältige Kultur- und Nutzpflanzen; die unterschiedlichen Anbauweisen und Versuche sowie auch gehegte Wildpflanzen unterstreichen die bunte Vielfalt des Gartens.
Größe des Gartens 1900 m²
Anzahl der Beete 25
Anzahl NutzerInnen 21 bis 40
Besteht seit 2013
Entstehungsgeschichte
Start des Vereins durch Initiative von Georg Hödl (1. Obmann) auf gepachtetem ehemaligen Weingarten mit der Motivation Gemüseanbau sowie Methoden der Permakultur zu vermitteln und ortsnahes gemeinsames Gärtnern zu ermöglichen.
Ressourcen, die wir mit anderen teilen wollen
Neben gemeinschaftlichen Aktionen (Pflanzen- u. Samentausch, Getreideaussaat, Mais-, Kartoffelanbau, Erntefest etc.) organisiert der Verein auch Workshops zu einschlägigen Themen (ökologische Maßnahmen gegen Schädlinge, Getreidesorten, Wildkräuter-Wanderungen, u. ä.) wozu auch Fachleute eingeladen werden. Die Teilnahme an den Workshops ist auch für Gäste möglich, ebenso sind BesucherInnen im Garten willkommen - besonders am Tag der "offenen Gartentür".
Wem gehört die Fläche? Privat
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Mitgliedsbeitrag der GärnterInnen 110.00 € / Jahr
Kontakt Raphael Weis (Obmann seit 2017)
raphael.weis [at] hotmail.com
0676 451 91 03
Niederösterreich