Regular sonnwendgarten ein stueck natur
Wien, 10. Bezirk, 1100, m zweiten Bauteil des Helmut-Zilk-Parks befindet sich der etwa 800 m² große umzäunte Nachbarschaftsgarten.
Typ Gemeinschaftsgarten
Trägerschaft Verein
Kurzbeschreibung
Im Helmut-Zilk-Park entsteht ein Nachbarschaftsgarten! BewohnerInnen des 10. Bezirkes werden, mit Unterstützung der GB*10, gemeinsam aktiv: sie schaffen einen Ort zum Garteln und zum nachbarschaftlichen Austausch! Im zweiten Bauteil des Helmut-Zilk-Parks ist eine etwa 800 m² große umzäunte Fläche für nachbarschaftliches Gärtnern vorgesehen. Dieser Bereich mit Rasen, einigen Bäumen und einem Wasseranschluss wird ab Sommer 2017 benützbar sein. Die weitere Ausgestaltung und Nutzung obliegt dann den GärtnerInnen aus der Nachbarschaft, die als Verein das Nutzungsrecht übertragen bekommen.
Größe des Gartens 870 m²
Anzahl der Beete 70
Durchschnittliche Beetgröße 4 m²
Anzahl NutzerInnen über 100
Besteht seit 2017
Wem gehört die Fläche? Öffentlich
Rechtsform Nutzungsvereinbarung
Rotationsmodel 15% der Beete werden im 2 Jahrestakt rotiert und an Bewerber auf einer Warteliste, die seitens der Gebietsbetreuung GB*10 verwaltet wird verlost.
Sind Organisationen am Gartenprojekt beteiligt? Es sind bis zu fünf Organisationen als Teilnehmer geplant. Aktuell sind dabei der 'Treffpunkt Hauptbahnhof', 'Jugendtreff Sonnwendviertel', 'ÖHTB Wohngemeinschaft Humboldtplatz'.
Web-Link sonnwendgarten.at
Kontakt Sonnwendgarten
info [at] sonnwendgarten.at
1100
Wien
Wien
sonnwendgarten.at