Team

BSc Max Reisinger
max.reisinger@gartenpolylog.org

Max ist unser frisch-gebackenstes Team-Mitglied. Er schließt gerade sein Studium „Umwelt- und Bioressourcenmanagement“ auf der BOKU ab. In seine Bachelorarbeit (verfügbar auf der Homepage unter wissenschaftliche Arbeiten) beschäftigte er sich mit den Erfolgsfaktoren für Gemeinschaftsgärten und vor allem damit, welche Rolle die Gartenmitglieder und deren Organisation dabei spielen. Seine Begeisterung fürs Gärtnern hat er bei einem Permakulturkurs entdeckt. Er entwickelte eine Vorliebe für exotische Nutzpflanzen (vor allem Kaffee) und pflanzte seine ersten Obstbäume. Selbst ist er im Boku-Gemeinschaftsgarten in der Saison 2017 aktiv gewesen und hat sich seinen kleinen Traum, erstmals eigens angebaute Kartoffeln zu essen, damit erfüllt. Über seinen Einsatz beim Gartenpolylog will er die Themen Umweltschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, und wie diese mit dem Gärtnern verknüpft sind, vor allem jungen Leuten weitergeben und diese fürs Gärtnern begeistern. 

DI David Stanzel
david.stanzel@gartenpolylog.org

Studium Landschaftsplanung/architektur an der Universität für Bodenkultur und Landschaftsdesign an der Universität für Angewandte Kunst. Bachelor&Masterarbeit dem Thema Gemeinschaftsgärten gewidmet. Zivildienst in einem  Flüchtlingswohnheim in Wien  geleistet - Dort einen kleinen interkulturellen Garten initiiert. Seit 2004 überzeugter Gemeinschaftsgärtner und seit 2011 Vorstandsmitglied im Verein Gartenpolylog. Seither viele Gemeinschaftsgärten und Gärtner*innen begleitet, Exkursionen & Workshops organisiert, Bildungsprojekte in Gärten umgesetzt und Gärten beforscht.

DIin Anjoulie Brandner

Geboren 1986, Genalguacil, Spanien. Studium der Landschaftsplanung und -architektur an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU). Schwerpunkte während des Studiums: Freiraumplanung, Gender und Diversity Aspekte in der Landschaftsplanung, historische Frauenforschung an der BOKU, Subsistenzlandwirtschaft, kleinbäuerliche Landnutzungsstrukturen. Seit 2015 Gartenpflegearbeiten und eigener Garten in Wien. Seit 2017 externe Lektorin am Institut für Landschaftsplanung BOKU, Aktivitäten im Verein Gartenpolylog und im Ernährungsrat Wien. Kontinuierliches bewirtschaften der väterlichen Subsistenzlandwirtschaft in Spanien.

DIin Cordula Fötsch
cordula.foetsch@gartenpolylog.org

Geboren 1982 in Graz. 2001-2008 Studium der Landwirtschaft mit Schwerpunktökologische Landwirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit an der Universität für Bodenkultur, Wien, Ausbildung zur Lehrerin und Beraterin in der Landwirtschaft an der Agrarpädagogischen Hochschule Wien Ober-St. Veit. Weiterbildung und Erfahrungen in Moderation und Prozessbegleitung. Seit 2009 in Gemeinschaftsgärten als Gärtnerin und Begleiterin aktiv, seit 2013 im Verein Gartenpolylog. 
Aufbau und Betreuung von Gemeinschaftsgärten, workshops mit Kindern
und Jugendlichen, Mitorganisation von Vernetzungsveranstaltungen.

Mag.a Ursula Taborsky
ursula.taborsky@gartenpolylog.org

Geboren 1972 in Wien. HTL für Umwelttechnik in Mödling, Studium der Philosophie mit Schwerpunkt Naturethik und interkulturelle Philosophie an der Universität Wien. Ausbildung Bildungsmanagement am bifeb. 2005 -2012 Vorstandsmitglied der Wiener Gesellschaft für interkulturelle Philosophie (WiGiP). Als Gründungs- und Vorstandsmitglied des Vereins Gartenpolylog betreut sie seit 2007 das Österreichische Gemeinschaftsgartennetzwerk, Gartenpolylog-Bildungsveranstaltungen sowie Gemeinschaftsgärten in Wien. Seit 2008 externe Lektorin an der Uni Krems und an der Hochschule für Agrarpädagogik beim Lehrgang für Gartentherapie und beim Lehrgang Green Care. Mitarbeiterin der ARCHE NOAH im Bildungsbereich.