Netzwerktagung der Gemeinschaftsgärten

Gemeinschaftsgärtner*innen sind in Zeiten des Klimawandels gefordert. Lange Trockenperioden, massive Niederschläge und ungewöhnliche Jahreszeitenverläufe prägen den Gartenalltag.

  • Welche gärtnerischen Praktiken können wir anwenden um unseren Garten klimafit zu machen?

  • Wie können wir den Garten gestalten um ein günstiges Kleinklima zu schaffen?

  • Was kann der Garten zum Klimaschutz und zum Mikroklima in der Gemeinde beitragen?

  • Wie machen wir aus unseren Gärten jetzt schon Orte der Bewusstseins- und Umweltbildung? Und was können wir noch tun?

Mit diesen und ähnlichen Fragen rund um den Themenschwerpunkt “Klimawandelanpassung in und aus den Gemeinschaftsgärten” wollen wir uns auseinandersetzen und in fruchtbaren Austausch treten.

Die Tagung findet heuer im Waldgarten Wels von Bernhard Gruber statt. Sofern es das Wetter erlaubt, werden wir uns so viel wie möglich im Freien aufhalten.
Bitte meldet euch so bald wie möglich über den link unten an, Anmeldeschluss ist der 30. September.

Die Tagung findet in Kooperation mit den Gärten der Vielfalt des Bodenbündnis Oberösterreich statt.

Bundesland
Adresse
Waldgarten Wels, Stadlhof 47, 4600 Wels
Beginn
Ende
Anhang
E-Mail (Kontakt)
office@gartenpolylog.org